Annette Wolfart

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Das liebliche Taubertal ist eine ländliche Region im Dreiländereck Baden-Württemberg, Bayern und Hessen. Eingebettet zwischen sanften Hügeln mit Wäldern, Weinbau, Weidewirtschaft und Feldern ist das Taubertal ein wahrer Schatz an abwechslungsreichen Landschaften die von Feuchtgebieten über artenreiche Laubmischwälder bis hin zu Steinriegellandschaften mit mediterran anmutender Flora reichen.

In diesem unerschöpflichen Reichtum gedeihen die verschiedensten seltenen und geschützten Pflanzen auch außerhalb der vielen Naturschutzgebiete.

Die umliegenden Regionen Hohenloher Ebene, Odenwald, Spessart und Franken stehen dem in nichts nach und sind ebenso einen Besuch wert.

Auf meiner Internetseite finden Sie nun auch den Weg ins Herz dieser Landschaft: von alten Eichen, heilkräftigen Quellen und idyllischen Bauerndörfern wandern Sie von Heilkraut zu Heilkraut im Licht der Natur – und wer weiß, vielleicht finden Sie es auch in sich selbst?

 

Kräuterführungen

Kräuterführungen und Workshops, die ich im Umkreis Bad Mergentheim veranstalte.
Die neuen Termine für 2016 sind veröffentlicht.
Weitere Angebote.

Waldkinder

Kinder lernen im Spiel die Natur kennen. Zusammen mit anderen Kindern forschen, fragen und ausprobieren, Abenteuer erleben oder auch still sein, dem Wald mit seinen vielen Stimmen lauschen
Mehr zu den Waldkindern

Kräuterwanderungen & Radtouren

Wanderrouten und Radtouren mit Hinweisen auf die Kräuter an der Strecke.

Bücher

Hier finden Sie Bücher über Heilkräuter und verwandte Themen wie Bestimmungsbücher, Landkarten, weiterführende Literatur zur Naturheilkunde, Naturbücher für Kinder und Bücher zum schmökern und staunen.

Waldspielgruppe

Vorletzten Sommer hat sich in Bad Mergentheim eine wöchentlich stattfindende Waldspielgruppe für kleine Räuber gegründet. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Praxis

zur Info

k

 Eindrücke

Fotos meiner Arbeit finden sie bei den Veranstaltungen selbst und im Bereich Impressionen.

-

Fotografie

Ein Teil meiner Fotografien ist in höherer, druckgeeigneter Auflösung erhältlich. Zum Erwerb kontaktieren sie mich bitte. Jede Art der Nutzung meiner Fotografien bedarf meiner vorherigen Erlaubnis.

-

Kontakt

Wenn Sie mit mir in Kontakt treten wollen.

 

 

Annette Wolfart

Erdrauch (Fumaria officinális)

Erdrauch (Fumaria officinális)

Erdrauch (Fumaria officinális)

Familie: Mohngewächse (Papaveráceae))

Blütezeit: Mai – Oktober

Standort: Äcker, Gärten, mag Lehmboden, häufig

Sammelzeit: die oberirdischen Teile wärend der Blüte

Heilwirkung: Anregung der Leber- und Galletätigkeit, Blutreinigung, regt die Darmtätigkeit an. Saft nicht in die Augen bringen und die Dosierung mit einem Fachmenschen besprechen!

Wanderungen:

Links

Weitere Informationen bei Wikipedia

 

Annette Wolfart

7.5. Heilkräuter & Yoga am Drillberg

Sattes Grün und Blütenduft: Heilkräuterführung auf dem Drillberg bei Bad Mergentheim. Heilwirkung, einfache Zubereitungen und Bestimmung der Frühlingsheilkräuter werden besprochen.

Nachdem wir circa 1h die heimischen Heilkräuter erkundeten, gibt es Yoga im Wald- und Blütenduft mit Eva-Maria Hellinger. Bei sich ankommen, sich selbst spüren und mit dem eigenen Atem zu erden.

Achtsamkeitsübungen , meditative Impulse und Yogaübungen werden im Sitzen oder Stehen ausgeführt ( Sitzkissen vorhanden ) und ermöglichen dir eine Auszeit in mitten der Natur.

Die Yogaübungen sind für Einsteiger geeignet.

 

14:00 circa 2 h, 20€

Anmeldung bei mir oder Eva bis 4.5.

 

 

Annette Wolfart

Wandern im Jahreskreis

Für einen tieferen Zugang zum Wesen der Heilpflanzen ist es hilfreich, ihr Verhalten im Jahreskreis zu kennen und sich mit den Lebensrhythmen der Natur zu verbinden. Das schaffen wir nicht auf dem Sofa mit einem Kräuterbuch in der Hand, dazu müssen wir raus ins Grüne und direkt in Kontakt treten.

Was heißt das nun konkret?

Den ganzen Beitrag lesen »

Annette Wolfart

Waldkinder – Samstag

Beginn: Samstag, 30.04.2016, 13:30 – 16:30 Uhr
Holzlagerplatz Igersheim

Im Detail:
Für Kinder von Acht bis Zwölf und Kinder unter Acht in Begleitung eines Erwachsenen. Wir erforschen den Wald, bauen Hütten aus Laub und Ästen, sammeln essbare Wildpflanzen – lernen, diese von giftigen zu unterscheiden und lernen die Heilkräuter des Waldes kennen. Getränke und Proviant bitte selbst mitbringen. Die Kleidung sollte dem aktuellen Wetter entsprechen. Treffpunkt: 13:30 Uhr am Holzlagerplatz in Igersheim

Anmeldung erfolgt über die VHS Bad Mergentheim

Annette Wolfart

Kräuterpädagogik für Erzieherinnen

Tagesseminar “Kräuterpädagogik für Erzieherinnen”

.

Wie verbinde ich Kinder mit der Natur und bringe ihnen etwas über Heilkräuter bei? Interesse wecken und Spaß haben! Da Kinder für monologartige Vorträge wenig übrig haben, ist das Seminar praktisch ausgerichtet.

Am Morgen kochten wir gemeinsam eine Erkältungssalbe aus heimischen Kräutern. Wärend die Zutaten im Wasserbad zogen, gab es die ersten Bestimmungsübungen mit Verkostung von Wildkräutern im Garten des Seminarortes.

Nach einem leckeren Wildkräutersalat zur Mittagszeit gingen wir in den naheliegenden Drillbergwald.

Wildkräutersalat

Wildkräutersalat

Themen im Wald: Weitere Pflanzenbestimmung, Bestimmungsübungen mit Kindern, die noch nicht lesen können, Erkunden einer Pflanze mit allen Sinnen, Sinnesübungen, Naturverbindung als tragende Kraft im Leben, Spiele bei denen die Kinder versehentlich lernen, Jahresrad in der Kräuterpädagogik, Interessewecker.  Grundlagen der Sammlung, Lagerung und Verarbeitung von Kräutern und natürlich die heilkundliche und kulinarische Verwendung der gefundenen Schätze.

Tagesseminar Kräuterpädagogik Frühling 2015

Tagesseminar Kräuterpädagogik Frühling 2015

 

Annette Wolfart

Gewaltfreie Kommunikation

GFK – Übungsgruppe

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg ist eine Kommunikationsmethode, die auf Empathie, Wertschätzung und gegenseitiger Anerkennung fußt.

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um gemeinsam die Gewaltfreie Kommunikation zu üben.

Alle 3 Monate Einstiegsmöglichkeit mit Einführung in die GFK,

 

Für Anmeldung und weitere Informationen bitte kontaktieren.

 

Annette Wolfart

Tierkommunikation

Telepathische Kommunikation mit Tieren (und anderen Spezies) ist eine Fähigkeit, die in jedem Menschen angelegt ist und daher auch von jedem, der dafür offen ist ausgeübt werden kann.

Mein Angebot: Ich nehme auf telepathischem Weg mit ihrem Tier Kontakt auf und spreche mit ihm. Dabei kann ich mit dem Tier über die von ihnen gewünschten Themen sprechen. Anschließend erhalten sie eine Zusammenfassung des Gespräches, wir können uns auch persönlich unterhalten wenn Ihnen das lieber ist.

Die Lösung des Problems liegt oft nicht im Gespräch alleine, sondern erfordert  eine Verhaltensänderung von Seiten des Menschen. Das Tier empfindet nicht alles als Problem, was den Menschen stört und umgekehrt. Eine gewisse Offenheit für voneinander abweichende Weltbilder ist zur abschließenden Klärung des Problems hilfreich.

Tierkommunikation ist kein Heilmittel oder Ersatz für den Tierheilpraktiker oder Tierarzt- ein krankes Tier braucht eine Behandlung.
…aber ich kann das Tier zB fragen wo die Schmerzen sind und wann diese auftreten, warum es neuerdings auf den Teppich pinkelt, warum es traurig wirkt oder sich zurückzieht und fremde Menschen verbellt, sich nicht mehr reiten lassen möchte…
Die Tierkommunikation ist hilfreich, wo Sie sich wünschen, mit ihrem Tier reden zu können um herauszufinden, was los ist.

Für weitere Informationen dazu wenden Sie sich bitte persönlich an mich: kontakt

Exkursion und Workshop

Unsere Heimat bietet eine Fülle an heilkräftigen, zum Räuchern geeigneter Pflanzen.
Wir wandern durch den herbstlichen Drillbergwald und besprechen die Heilkraft der Pflanzen in naturheilkundlicher Anwendung und als Räucherung. Dann besprechen wir spezielle Räucherungen und natürlich führen wir auch eine Räucherung durch.

Zusammen mit Katja Schmidbauer.

Kosten: 25,- inklusive Material
10:00 Uhr, 2-3 Stunden
Anmeldung über Katja Schmidbauer per Telefon oder persönlich im Solitär Bad Mergentheim unter 07931/ 561930 oder 01577/5334917

Annette Wolfart

9.Mai Workshop: Homöopathie 1

Reihe Naturarzneien selbst herstellen – Homöopathie 1

.

 Workshop Verreibungen: Herstellung einer Haselpollenverreibung D30

Mit homöopathischen Verreibungen können kleinste Mengen von Heilpflanzen oder anderen Ausgangsstoffen zu einer größeren Menge lange haltbaren Heilmittels verarbeitet werden.
Die Vorgehensweise ist praktisch und leicht erlernbar.

Den ganzen Beitrag lesen »

Annette Wolfart

28.5. Tinkturen herstellen

Reihe Naturarzenien selbst gemacht

.

Exkursion und Workshop Herstellung einer Tinktur

.
Wir wandern durch das lang ersehnte Meer aus Duft und Blüten und besprechen die Heilkräfte der Frühlingskräuter. Jeder Teilnehmer findet “seine” Heilpflanze und stellt sich daraus eine Tinktur her.
Bitte Schneidmesser und Brettchen mitbringen.

.
14:00 Uhr, Dauer 2­-3 h, Kosten: 25€ , Treffpunkt:
Parkplatz am Trillberg

Nächste Einträge »