Close
“Tinder und vier andere Dating-Plattformen verletzen das Datenschutzgesetz”

“Tinder und vier andere Dating-Plattformen verletzen das Datenschutzgesetz”

Die Dating-Sites Tinder, Happn, 50PlusMatch, Parship und Paiq setzen Nachfolge-Cookies ohne Erlaubnis ein und verstoßen daher gegen das Datenschutzgesetz, so die Untersuchung der Consumers ‘Association.

Der Verbraucherverband hat zehn Dating-Sites auf Verstöße gegen die Allgemeine Datenschutzverordnung (AVG) untersucht. Dieses Mal schien es, dass die Hälfte der untersuchten Websites schief gelaufen ist.

Beispielsweise platzierten sie Tracking-Cookies bereits, bevor ein Besucher sie akzeptiert hatte. Drei dieser Websites, Tinder, Parship und Paiq, haben die Tracking-Informationen an Facebook weitergeleitet.

Tinder and Parship hat die Tracking-Cookies nach Kontakt mit dem Verbraucherverband nicht angepasst, die anderen Websites haben dies getan. Follow-up-Cookies stellen sicher, dass andere Websites wissen, wo Sie waren, und können beispielsweise darauf basierende Werbung anbieten.

Der Verbraucherverband weist auch darauf hin, dass einige Websites vage Datenschutzerklärungen enthalten. Diese Websites sind absichtlich unklar, mit wem sie Informationen teilen. Es betrifft alle untersuchten Websites mit Ausnahme von E-Matching.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *